Gesundheit - Jikiden Reiki

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesundheit

Über Reiki
 

Jikiden Reiki im Gesundheitsbereich

Die Reiki-Company freut sich über mehrere erfolgreiche Jikiden Reiki Shoden-Seminare für die Mitarbeiter des Universitätsklinikums St. Pölten, gesponsert vom Betriebsrat des Universitätsklinikums St. Pölten! Das nächste Seminar ist bereits in Planung!

Auch der ORF Niederösterreich hat im Fernsehen und im Internet über unsere Arbeit mit Menschen aus dem Gesundheitsbereich berichtet: "Reiki - Energie durch Händeauflegen?"
Hier kommst Du zum Artikel auf ORF Online.

 
 
 
 
 
 
 
 

Jikiden Reiki Shoden Seminare für die Angestellten des Landesklinikums St. Pölten


Shoden heißt der erste Reiki-Grad im traditionellen japanischen Reiki - und Du bekommst dabei das gesamte Rüstzeug, das Du brauchst, um eine effektive Jikiden Reiki-Behandlung zu geben - und natürlich auch Dir selbst Gutes zu tun... Nähere Informationen findest Du hier.

Okuden heißt der zweite Reiki-Grad im traditionellen japanischen Reiki - und Du lernst dabei eine äußerst wirkungsvolle Methode, auf mentaler Ebene mit Reiki zu arbeiten, um Traumata, Ängste und Verhaltens- und Denkmuster aller Art aufzulösen. Außerdem wird Dir die Fernreiki-Technik vermittelt, und Du kannst von da an Menschen Reiki geben, egal wo auf der Welt sie sich gerade befinden... Nähere Informationen findest Du hier.

Mit diesen beiden Graden hast Du sämtliche Werkzeuge in der Hand und bist als Jikiden Reiki-Praktizierender vollständig ausgebildet! Weitere Grade dienen im Jikiden Reiki der Ausbildung zum Lehrer.


Wir sind zertifizierte Mitglieder bei:

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü